ImageImageImageImageImageImageImage

News

STARBIKE-CYCLOCROSS FINALE IN STADL/PAURA am o8.o1.2o17

STARBIKE-CYCLOCROSS-FINALE-IN-STADL-PAURA-am-o8.o1.2o17

FRANZ STEINER

 

Querfeldein Rennen Finale in Stadl / Paura

Bei sehr schlechten Wetter und eisigen 6 Grad minus startete FRANZ in das Finale

Länge 40 min

Gesamtteilnehmer 25

Plazierung gesamt 14 PLATZ

 

FRANZ belegt derzeit in der ÖRV Gesamtwertung Querfeldeincup den hervorragenden 38. PLATZ

 

3 KÖNIG RADCROSS IN DER SEEDOSE ST. PÖLTEN am o6.o1.2o17

3-KOeNIG-RADCROSS-IN-DER-SEEDOSE-ST.-POeLTEN-am-o6.o1.2o17

FRANZ STEINER

 

Querfeldein Rennen an Heilig Drei König in St. Pölten

Schwieriges Rennen bei minus 8 Grad, gefrorener Boden mit schwierigen Passagen

Länge 60 min

Gesamtteilnehmer 70

Plazierung gesamt 46 PLATZ

 

 

SIEGEREHRUNG GESAMTWERTUNG INTERNATIONALE KIDS CUP RENNEN 2o16

SIEGEREHRUNG-GESAMTWERTUNG-INTERNATIONALE-KIDS-CUP-RENNEN-2o16

SIEGEREHRUNG GESAMTWERTUNG INTERNATIONALER KIDS CUP 2o16

Die Sensation ist gelungen

3 Podestplätze

Weitere TOLLE Plazierungen bei der Internationalen Kids Cup Serie 2o16

"Die JUNGE Radunion" weiterhin auf Erfolgskurs

Am 12.11.2o16 wurden unsere TOP Fahrer/innen in Bayern ausgezeichnet

 

Ganz großes Dankeschön an unseren Cheftrainer Kurt Rapira mit seinem gesamten Trainer TEAM

Ganz großes Dankeschön an das Betreuer TEAM

Ganz großes Dankeschön an Mamas und Papas

Ganz großes Dankeschön an "Die JUNGE Radunion"

 

ENDERGEBNISSE INTERNATIONALE KIDS CUP SERIE 2o16

1.  PLATZ für FABIO RAPIRA (U11)

1.  PLATZ für ANDREAS MAYER (U17)

2.  PLATZ für EMMA ALBRECHT (U11)

4.  PLATZ für ADRIAN ECKHART (U17)

5.  PLATZ für BERIT NEUMAYR (U17)

5.  PLATZ für JULIAN WIMMER (U13)

6.  PLATZ für SIMON GRAßMANN (U17)

11. PLATZ für ELIAS GRUNDNER (U13)

13. PLATZ für EMILIO HALBMAYER (U15)

17. PLATZ für JULIAN RESCH (U9)

 

VEREINSWERTUNG

6.  PLATZ für RADUNION SANKT JOHANN IN TIROL

 

 Preisverleihung Gesamtwertung

  • am 12.11.2016 um 17.oo Uhr
  • Ort: Neukirchen (Bayern nähe Irschenberg)

 LINK zur SIEGEREHRUNG 2o16

 

PRESSEBERICHT

 

 

 

LETZTES RENNEN IN DER RENNSERIE IN SANKT JOHANN IN TIROL


8. Internationales Kids Cup Rennen auf der Laffer Rennbahn


121 Teilnehmer innen aus Tirol und Bayern traten beim Cross Country Rennen auf der Laffer Rennbahn in die Pedale

19 Starter innen von der RADUNION am Start

TOP Plazierungen in allen Klassen

  • U 09
  • 11. Platz   JULIAN RESCH
  • 17. Platz   LUIS HINTERHOLZER

 

  • U 11
  • 2. Platz   EMMA ALBRECHT
  • 2. Platz   FABIO RAPIRA
  • 17. Platz CHRISTOPH NEUMAYR

 

  • U 13
  • 6. Platz    JULIAN WIMMER
  • 7. Platz    ELIAS GRUNDNER
  • 11. Platz  DAVID KÖCK
  • 12. Platz  PHILIPP ZANOLIN
  • 13. Platz  SEBASTIAN POCKENAUER

 

  • U 15
  • 2. Platz   CARINA MANSOUR
  • 10. Platz NATHAN KIRCHNER
  • 13. Platz EMILIO HALBMAYER
  • 14. Platz SEBASTIAN MAYER

 

  • U 17
  • 4. Platz BERIT KRISTINA NEUMAYR
  • 2. Platz ANDREAS MAYER
  • 5. Platz ADRIAN ECKHART
  • DNF      SIMON GRAßMANN

 

  • Sportklasse
  • 7. Platz MATTHIAS WALLNER

 

Tolle Leistungen und Top Plazierungen

Ein ganz ganz großer Dank geht auch wieder an unser hervorragendes Trainer und Betreuungs TEAM - Kurt Rapira, Hannes Harasser, Matthias Wallner, Manfred Resch, Martin Albrecht, Josef Wurzenrainer, Florian Hain
 

 

UNSER TOLLES VEREINS TEAM

Danke Danke an alle unsere freiwilligen Helfer

Wir möchten uns hier nochmal ganz ganz herzlich bedanken

bei allen Sponsoren

bei unseren Rennverantwortlichen Jürgen Waldnig

bei unseren Rennkomitee

bei Bürgermeister Stefan Seiwald

bei Sportreferent Robert Steger

bei Sprecher Hermann Eder

bei unseren Catering TEAM

bei unseren Konditoren TEAM

bei unseren Tombola TEAM

bei unseren Renn TEAM

bei unseren Aufbau und Abbau TEAM

bei der Marktgemeinde

bei dem Fotographen TEAM

bei unseren Trainer TEAM

bei unseren Betreuer TEAM

bei unseren Ski Club und Radunion TEAM

bei unseren Nachwuchs TEAM "Die JUNGE Radunion"

Danke für die tolle Zusammenarbeit mit dem Ski Club

und natürlich nicht zu vergessen ein ganz ganz großer DANK geht an unser großartiges Vereins TEAM mit allen  unseren freiwilligen Helfer/innen

Ohne Euch könnten wir diese Veranstaltung nicht durchführen

Vielen Vielen Dank

 

FOTOS siehe Details

 

STARBIKE-CYCLOCROSS BRIGITTEAUER DONAUERINSEL am 18.12.2o16

STARBIKE-CYCLOCROSS-BRIGITTEAUER-DONAUERINSEL-am-18.12.2o16

FRANZ STEINER

 

Querfeldein Rennen Brigitteauer Donauerinsel

Schwieriges Rennen Querfeldeinrennen mit rutschigen Querfahrten und steilen Abfahrten

Länge 60 min

Höhenmeter 270

Gesamtteilnehmer 49

Plazierung gesamt 33. PLATZ

 

 

STARBIKE-CYCLOCROSS STEINSPORNBRÜCKE WIEN am 11.12.2o16

STARBIKE-CYCLOCROSS-STEINSPORNBRUeCKE-WIEN-am-11.12.2o16

FRANZ STEINER

 

Querfeldein Rennen Steinspornbrücke in Wien

Länge 40 min

Höhenmeter 280

Gesamtteilnehmer 58

Plazierung gesamt 31. PLATZ

 

 

EUROPAMEISTERSCHAFT TRNAVA SLOWAKEI am 22.1o.2o16

EUROPAMEISTERSCHAFT-TRNAVA-SLOWAKEI-am-22.1o.2o16

FRANZ STEINER

Als Highlight dieser Radsaison nahm FRANZ als einer der wenigen Österreicher ber der Querfeldein Europameisterschaft in der Slowakei teil...

 

CROSS BIKE THE PFONGAU am 3o.1o.2o16

CROSS-BIKE-THE-PFONGAU-am-3o.1o.2o16

FRANZ STEINER

FRANZ wieder beim Querfeldeinrennen im Einsatz

  • Länge in Zeit 60 min
  • 300 Höhenmeter
  • ...
 

ST. PÖLTENER QUERFELDEINRENNEN am 23.1o.2o16

ST.-POeLTENER-QUERFELDEINRENNEN-am-23.1o.2o16

SANKT PÖLTENER QUERFELDEINRENNEN am 23.1o.2o16

 

FRANZ STEINER

 

FRANZ startet beim St. Pöltener Querfeldeinrennen

Auf dem schweren Querfeldeinkurs mit 240 Höhenmetern und einem extrem kupierten Streckenverlauf erreichte FRANZ trotz Schaltungsdefekt noch den 76. PLATZ

 

Gesamtlänge in Zeit 60 min

Höhenmeter 240

Gesamtteilnehmer 110

Plazierung gesamt 76. PLATZ

Rennen zählt  zur ÖRV Jahreswertung

 

Leider kein FOTO

 

SAISONABSCHLUSS "Die JUNGE Radunion" am o8.1o.2o16

SAISONABSCHLUSS-Die-JUNGE-Radunion-am-o8.1o.2o16

SAISONABSCHLUSS „ Die JUNGE Radunion“

Kletterpartie Hornpark

Grillen Koasaburg

Am o8.1o.2o16

 

Auch bei schlechtem Wetter wurde der Saisonabschluss „Die JUNGE Radunion“ wieder ein toller Erfolg

Das Marathonrennen von bis zu 14 Stunden

45 Teilnehmer innen mit 1100 Höhenmetern war ein würdiger Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison

Als Saisonabschluss wurde an der Mittelstation der Bergbahn St. Johann eine Kletterpartie im Hornpark mit anschließenden Grillen auf der Koasaburg hervorragend organisiert von Manfred Resch und dem gesamten TrainerTeam

Bedanken möchten wir uns für die erfolgreiche Saison, die hervorragende Unterstützung vom gesamten Vereins TEAM der Radunion St. Johann

Bedanken möchten wir uns von unseren tollen TrainerTEAM und BetreuerTEAM,

ganz besonders von unseren Cheftrainer Kurt Rapira, Marina Bucher, Hannes Harasser, Manfred Resch, Matthias Wallner, Florian Floxi Hain, Karin Rapira, Martin Albrecht, Markus Hinterholzer, Josef Wurzenrainer,  Christian Neumayr, Ingrid Wallner Resch, Christine Graßmann, Jürgen Waldnig, Martin Rott…….sowie allen Eltern.

Es macht sehr viel Spaß mit EUCH

Wir freuen uns schon auf die neue Saison 2o17